Bintan


Kilometerlange Bilderbuchstrände, schicke Strandresorts und Golfplätze mit internationalem Standard – Bintans Norden lockt Sonnenanbeter, Golfer und Erholungssuchende mit einem Badeurlaub der Superlative.

Im Inselinneren warten kleine, verschlafende Dörfer und reizvolle tropische Landschaften darauf entdeckt zu werden.

Wie wäre es mit einem Ausflug in den geheimnisvollen Regenwald oder zum
Sebung Fluss mit seinen malerischen Mangrove-Wäldern? Auch die kleinen, benachbarten Inseln mit viel Geschichte laden zu einer Entdeckungsreise ein.
Auf Penyengat wandeln Sie auf den Spuren der einst mächtigen Bugis und
ihrer glanzvollen Vergangenheit. Auf der kleinen Insel Senggarang siedelten
in der Mitte des 18. Jahrhunderts viele Chinesen und hinterließen schöne
Tempel.

Bintan, die größte Insel des Riau-Archipels, liegt vor den Toren Singapurs
und ist vom Hafen der Mega-Metropole mehrmals täglich in rund 55 Minuten per Schnell-Fähre zu erreichen. Von Bintan aus kann man in weiteren 35 Minuten die Nachbarinsel Batam erreichen.

Batam
Innerhalb weniger Jahre hat sich Batam zu einem beliebten Ziel für Touristen aus Singapore entwickelt. Die herrlichen Strände und das türkisfarbene Meer eignen sich für alle Arten von Wassersport. Golfen in tropischem Ambiente, günstiges Shopping, ausgezeichnete Wellness-Möglichkeiten und elegante Luxus-Resorts – Batam bietet viel Erlebnis auf kleiner Insel!

Für Bintan und Batam erhält man bei der Einreise ein 7-Tage-Visum on Arrival für 10 US-$. Achtung: dieses Visum gilt nur für den Riau-Archipel.
www.bintan-resorts.com | www.batam.com